Stellungnahme zu Äußerungen eines Mitglieds

Am 8. Juni 2021 wurden uns Informationen zu angeblichen Äußerungen und zur Weltanschauung von Herrn S. bekannt, die mit den Werten unserer Verbindung grundsätzlich unvereinbar sind.

Dazu stellen wir fest:

1. Die Landsmannschaft Saxo-Suevia ist mit ihren Werten nicht nur der freiheitlich-demokratischen Grundordnung verpflichtet, sie verpflichtet ihre Mitglieder auch zu Ehrhaftigkeit und Anstand.

2. Die Landsmannschaft Saxo-Suevia ist politisch neutral und parteipolitisch ungebunden. Wir ermutigen unsere Mitglieder zu demokratischem Engagement für unser Land und staatsbürgerschaftlicher Partizipation.

3. Die angeblich getroffenen Äußerungen widersprechen diesen Prinzipien und wir distanzieren uns in aller Form von solchen Äußerungen und solchem Gedankengut. 

4. Bis zum 8. Juni 2021 waren uns diese oder vergleichbare Äußerungen von Herrn S. nicht bekannt. Wir werden intern auswerten, weshalb die Äußerungen des Herrn S. nicht vorher aufgefallen sind.

5. Die Mitgliedschaft des Herrn S. wurde noch am selben Tag suspendiert und er wurde zur Stellungnahme aufgefordert. Derzeit läuft ein Prüfungs- und gegebenenfalls Ausschlussverfahren.

;